Konformitäts-Logos


EAC-Logo 

Das EAC-Logo gibt an, dass Produkte, die das Logo tragen, alle Konformitätsverfahren, die in den Technischen Richtlinien der Zollunion / Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU) festgelegt sind, bestanden haben und alle Anforderungen dieser Richtlinien erfüllen. Dieses wird durch z. B. TR-CU-/EAC-Zertifikate oder -Deklarationen bestätigt.

 

 

Hier sehen Sie ein Bild des EAC-Logos

EAC steht für EurAsian Community
 


Die Größe des EAC-Logos kann vom Hersteller gewählt werden, es darf aber nicht kleiner als 5 mm sein.
Ganz wichtig ist, dass die Proportionen und Schriftart gleich bleiben. Zudem muss die Schärfe und Sichtbarkeit von allen Elementen mit bloßem Auge garantiert sein.

Das EAC-Logo kann auf verschiedene Arten hergestellt werden. Wichtig ist jedoch, dass es klar und gestochen scharf sichtbar bleibt für die gesamte Lebensdauer des Produktes. 

Das EAC-Logo muss an den Rahmen jedes einzelnen Produktes, Verpackung oder zusätzlichen Dokumentation angebracht werden. Das Logo sollte einfarbig und kontrastierend zu der Farbe der Oberfläche sein. Es ist erlaubt, das Logo nur auf der Verpackung oder der Dokumentation anzubringen, wenn die Größe des Produktes nicht ausreicht, um das Zeichen anzubringen.
 


EX-Logo
 

Mit dem EX-Zeichen dürfen nur Produkte versehen werden, die den EX-Normen und -Anforderungen der
Zollunion entsprechen, d.h. für die ein gültiges TR-CU-EX-Zertifikat vorliegt.

 

 

Hier sehen Sie ein Bild des EX-Logos
 



Typenschild
  

 

 

 

Hier sehen Sie ein Beispiel eines EAC-Typenschildes   

 

 

 



Falls Sie Fragen hierzu haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.