Russische FSS-Notification (Federal Security Service)
 

Eine FSS-Notification ist kein Zertifikat sondern eine Registrierung beim russischen Federal Sercurity

Service. Es handelt sich hierbei um ein Dokument, welches Endkunden in Russland immer öfter von

den Lieferanten bzw. Herstellen fordern (vom Zoll wird es im Moment noch nicht gefordert).

 

Die FSS-Notification wurde bisher meist nur für Mobiltelefone bzw. Telekommunikationsanlagen benötigt. 

In Zukunft müssen jedoch wohl fast alle Geräte, die verschlüsselte Daten senden/empfangen, beim FSS

in Form einer Notification registriert werden.

 

Dies trifft auf viele Produkte zu, da in fast allen Maschinen mittlerweile Transmitter und Radio/Bluetooth/

Wifi-Teile eingebaut sind, die verschlüsselte Daten senden/erhalten.

 

Das Prozedere der FSS-Registrierung ist nicht so aufwändig wie z.B. eine Zertifizierung, d.h. es müssen

keine Produkte getestet oder ein Firmenbesuch stattfinden. Es ist jedoch u.a. eine Apostille-Authorisierung

erforderlich, so dass die Notification beim FSS beantragt werden kann.

 

Eine FSS-Notification ist unbegrenzt gültig und muss nur einmalig erstellt werden, dies jedoch für fast

alle Produktgruppen, die Teile enthalten, die Daten empfangen/senden.

 

Der Ablauf bzw. die Notwendigkeit einer solchen FSS-Notificationist noch nicht immer eindeutig

festzustellen, da es recht neu ist.

Gerne geben wir Ihnen bei Interesse genauere Informationen hierzu.